Warmwasser aus Sonnenenergie

Im Sommer laufen viele Heizungen nur, damit wir Duschen, Baden oder Waschen können. Warmwasser kann über eine thermische Solaranlage erzeugt werden. Richtig dimensioniert deckt sie bis zu 60 Prozent des Warmwasserbedarfs eines Haushaltes. Eine optimale Ausnutzung der Sonnenenergie erreichen Sie, wenn Sie Waschmaschinen und Geschirrspüler mit Warmwasseranschluss einsetzen.


Solaranlagen zur Warmwasserbereitung sind technisch ausgereift und zeichnen sich durch eine einfache Anlagentechnik aus. Hier bietet sich eine gute Gelegenheit, sich von den immer teurer werdenden Energiequellen unabhängig zu machen.


Nutzen Sie die Kraft der Sonne und schonen Sie die Umwelt. Wir beraten Sie gerne bei einem alternativen Energiekonzept.

 

 

Thorsten Fricke

Geschäftsführung

Inhaber und Ansprechpartner rund um das Thema Sanitär - Heizung

Frau Fricke

Anlagenmechanikerin im SHK Handwerk - Schwerpunkt: Neubau und Altbausanierung

Herr Bonny

Anlagenmechaniker im SHK Handwerk - Schwerpunkte: Öl und Gasfeuerung sowie Kundenservice und Neubau

Herr Hoehne

Schwerpunkt Büro

Herr Kobus

Schwerpunkte: Be- und Entlüftungen von innen liegenden Räumen, Flächenheizungen

Herr Fehrman

Schwerpunkte im Bereich SHK: Kernbohrungen bis DN 160, Flächenheizungen, Wandheizungen

Herr Axer

Anlagenmechaniker im SHK Handwerk - Schwerpunkte: Kundenservice, Kleinreparaturen sowie Ortung von Wasserschäden

Unser Team braucht Verstärkung.

Sind Sie motiviert und verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Anlagemechaniker im Bereich Gas- und Wasser, dann würden wir uns über eine Bewerbung sehr freuen.